Unsere Trainigszeiten:

Achtung, geänderte Trainigszeiten
Ab Mai 2023 haben wir Montags geänderte Trainingszeiten. Unsere kleinen Boxer haben Training von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr und die großen von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Trainingsinteressierte von 6 bis 99 Jahren sind herzlich eingeladen. Einfach vorbei schauen, wir freuen uns über euer kommen.

Montag: 18:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch: 18:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag: 18:30 - 20:30 Uhr

Bitte beachtet, dass von 18:30 - 19:30 Uhr Kinderboxen ist (für Kinder ab 6 bis 13 Jahre). Von 19:30 - 20:30 Uhr sind dann die Fitness- und Wettkampfboxer an der Reihe.

Zusätzliche Trainingseinheiten werden von uns je nach Bedarf für unsere Kämpfer eingeplant.

Während der Schulferien ist unsere Halle geschlossen. Das Training kann in dieser Zeit in eine zur Verfügung stehende Halle oder bei gutem Wetter ins Freie verlegt werden.

Events des Boxclub-Eppingen

Baden-Württemberg-Cup 2023

Am 22.04.2023 fand der Baden-Württemberg-Cup 2023 in Schwäbisch Gemünd statt. Für den Box Club Eppingen stiegen die Kämpfer Muhammet Bilal Altinkaynsk mit seinem ersten Kampf und Fatmir Nimonaj mit seinem dritten Kampf in den Ring. Von den geplanten 30 Kämpfen fanden nach dem Wiegen und der ärztlichen Untersuchung noch 24 Kämpfe statt. Um 17 Uhr ging es endlich los. Unser Kämpfer Bilal stieg im 6. Kampf gegen Kerem Kocabey in den Ring. Beide Kämpfer waren sich ebenbürtig und schenkten sich nichts. Nach drei spannenden Runden konnte der Gegner dann den Kampf nach Punkten für sich entscheiden. Fatmirs Kampf war an diesem Abend der letzte Kampf, aufgrund einer uns und dem kompletten Saals nicht nachvollziehbaren Entscheidung des Ringrichters, wurde fatmir leider in der ersten Runde disqualifiziert. Dies tut uns vor allem für die Kämpfer leid, da diese sich auf den Kampf vorbereitet haben. Bedauerlicherweise kann solch eine Entscheidung vom Ringrichter nicht angefochten werden. Für uns als Zuschauer war der Wettkampf ein gelungener und abwechslungsreicher reicher Abend. Von den 24 Kämpfen wurden vier Kämpfe nach Ringrichterentscheidung abgebrochen, ein Kampf wurde vom Trainer mit dem Wurf des Handtuchs aufgegeben, zwei Kämpfe wurden unentschieden gewertet und ein Kampf wurde wegen Disqualifikation abgebrochen. Die Trainer Yusuf Özciftci, Uwe Petri und wir sind sehr stolz auf unsere Kämpfer. Macht weiter so wir freuen uns euch beim nächsten Kampf wieder in Action sehen zu dürfen.

Winterfeier 2022

Liebe Vereinsmitglieder und Boxfreunde,
im neuen Jahr möchten wir Euch wieder recht herzlich am Samstag, den 21. Januar ab 18 Uhr zu unserer Winterfeier in der Talschenke in Eppingen einladen!

Im Rahmen dieser Feierlichkeit erwarten Euch eine Tombola mit vielen netten Überraschungen und eine lustige Unterhaltung.
Wenn Ihr durch ein oder mehrere Geschenk(e) zur Bereicherung der Tombola beitragen könntet, wären wir Euch sehr dankbar.

Bei Interesse hierzu bitte bis spätestens 25. Januar unter 0176 823 494 94 melden!

Wir würden uns freuen, Euch bei dieser Feier begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Boxturnier in Neckarsulm

Am Samstag, den 14.12.2019 war der Box-Club Eppingen wieder auf einem Boxturnier vertreten. Dieses Mal bei der Neckarsulmer Sport Union. Auch hier stiegen für den Boxclub Eppingen wieder zwei Athleten in den Ring. Insgesamt gab es an diesem Abend sogar 28 Kämpfe - 4 davon waren Sparringskämpfe und daher ohne Wertung.

Für den Boxclub Eppingen waren in der roten Ecke „Tolga Kilic“ und „Marcel Hergesell“ in der Altersklasse „Junioren“ und „Jugend“ vertreten.
Beide bestritten auch hier ihren ersten Kampf!

Im 9. Kampf boxte Tolga Kilic in der Gewichtsklasse bis 56kg gegen Jonescu Leonhard vom Pugulist Boxing Gym Bruchsal. Tolga Kilic und sein Kontrahent hatten sich von der ersten Runde an nichts geschenkt und zeigten den Zuschauern einen sehr spannenden und sauberen Kampf. Hier flogen drei Runden lang richtig die Fäuste! Da dieser Kampf einer der oben genannten Sparringskämpfe war, blieb dieser ohne Wertung und somit gab es ein Unentschieden für beide Kämpfer.

Den 16. Kampf an diesem Turnier bestritt Marcel Hergesell in der Gewichtsklasse bis 69kg gegen Viktor Kunz von der Neckarsulmer Sport Union. Der deutlich größere Neckarsulmer hatte trotz seinen längeren Armen nur so Mühe Marcel Hergesell von sich wegzuhalten. Marcel kämpfte sich immer wieder durch und setzte dem Gegner schwere Treffer zu. In der letzten Runde mussten beide Boxer feststellen, wie schwer die Fäuste doch irgendwann werden. Dieser Kampf ging nach Ende der dritten Rund leider knapp nach Punkten an den Neckarsulmer.

Der Boxclub Eppingen ist wieder einmal sehr stolz auf seine beiden Athleten, seinen Trainer Yusuf Özciftci und auch auf den wieder dabei gewesenen Fanclub.

img

Boxturnier in Mingolsheim - Bad Schönborn

Am Samstag, den 09.11. hat der BW-Cup beim Boxclub 1954 Mingolsheim-Kronau stattgefunden. Nach längerer Pause des Boxclub Eppingen 1984 stiegen dort gleich zwei Athleten wieder in den Ring. Insgesamt gab es an diesem Abend 16 Kämpfe in allen Gewichts- und Altersklassen. Es wurden je Kampf 3 mal 2 Minuten angesetzt.

Für den Boxclub Eppingen waren in der blauen Ecke „Markus Baitinger“ und „Fatmir Nimonaj“ in der Altersklasse „Jugend“ vertreten.
Beide bestritten ihren ersten Kampf!

Im 10. Kampf des Abends kämpfte Markus Baitinger in der Gewichtsklasse bis 69kg gegen Viktor Kunz von der Neckarsulmer Sport Union. Markus führte die ersten beiden Runden klar nach Punkten. In der dritten und letzten Runde holte der Neckarsulmer zwar auf, konnte allerdings gegen den Punktevorsprung von Markus Baitinger nichts mehr ausrichten. Markus gewann diesen Kampf somit erfolgreich nach Punkten.

Den 12. Kampf an diesem Turnier bestritt Fatmir Nimonaj in der Gewichtsklasse über 91kg gegen Ammar Al-Wally vom Sportclub Pforzheim. Der gewichtsmäßig deutlich überlegenere Pforzheimer hatte gegen die schnellen und harten Schläge von Fatmir Nimonaj keine Chance. Auch hier, wie bereits im Kampf zuvor, tobte der Fanclub des BC Eppingen aus den Reihen der Zuschauer. Fatmir Nimonaj gewann diesen Kampf eindeutig nach Punkten.

Traditionell für den BC Mingolsheim ist auch die Ehrung für den besten Kampf des Turniers. Dieser Pokal ging jeweils an Markus Baitinger und seinen Kontrahenten, welche sich einen sauberen und atemberaubenden Schlagabtausch lieferten. Der Boxclub Eppingen ist stolz auf seine beiden Athleten, seinen Trainer Yusuf Özciftci und freut sich schon auf das nächste Turnier am 14.12. in Neckarsulm.

img

Unser Trainer

Unser Trainer, Yusuf Özciftci, hat langjährige Boxerfahrung und reicht diese an all unsere Mitglieder weiter. Dies reicht vom ausgiebigen Ausdauertraining bis hin zur Perfektion der Technik, um Kämpfe zu dominieren.

img
Yusuf Özciftci
Ausdauer und Technik

Kontakt

Telefon

Mobil +49-1511-6554463 (Stephan Stumpf)

Mobil +49-176-41897956 (Yusuf Özciftci)

Email

stephan.stumpf@boxclub-eppingen.de

Adresse

Berliner Ring 18

75031 Eppingen

Stadthalle Eppingen